T

Willkommen

4. CCMH Symposium

Jetzt anmelden bis zum 28.10.2019

Symposium 2019

Das Ziel des Kompetenzzentrums für psychische Gesundheit (CCMH) ist ein kompetitives Experten-Netzwerk aus allen Gebieten der psychischen Gesundheit zu etablieren. Um eine hohe Qualität an Forschung und Behandlung der Bevölkerung zu erreichen, beinhaltet sowohl methodische als auch klinische Disziplinen. Unsere Experten kommen aus der Psychiatrie, Epidemiologie, Prävention und Psychologie. Sie befassen sich mit der ganzen Lebensdauer vom Kind bis zum älteren Menschen. Die Gründung dieses Zentrums an der Universität Zürich ist eine einzigartige Möglichkeit in der Schweiz eine Leader Position auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit einzunehmen und ein kompetitiver Partner für internationale Zusammenarbeit zu sein.

Psychische Erkrankungen wie Depression, Angstzustände, Substanzen Missbrauch, Aufmerksamkeitsstörungen, Hyperaktivität und Demenz sind weltweit über die ganze  Lebensspanne sehr verbreitet. Gemäss der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden psychische Erkrankungen bis ins Jahr 2030 die häufigsten Leiden weltweit sein. Dies wird eine grosse Herausforderung für das Gesundheitssystem werden.